Meldung: Unwetter

Am Morgen des 25.06.16 um 09:00 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt zur überörtlichen Hilfe nach Stadtlohn alarmiert. Die Einsatzkräfte unterstützen vor Ort in einem Sandsäcke-Zwischenlager bei der Verladung von Sandsäcken. Anschließend wurden sie an der Losbergschule eingesetzt. Hier war der komplette Keller bis zur Decke voll mit Wasser gelaufen. Somit wurden insgesamt drei Pumpen von unseren Einsatzkräften zur Entwässerung des Kellers eingesetzt und die benötigten Schlauchleitungen gelegt. Um 16:00 Uhr wurden die Kameraden durch eine weitere Gruppe aus Vreden abgelöst. Zuerst pumpten diese weiter den Keller aus. Als jedoch der Pegel der Berkel erneut stieg und drohte über das Ufer zu laufen, wurden sofort Sandsäcke angefordert um die Schule vor erneutem Überschwemmen zu schützen. Alle Fensterfronten und Kellerfenster wurden umgehend mit Sandsäcken und Folie abgedichet. Einsatzende war gegen 00:00 Uhr.

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Meldung: Unwetter

Am Abend des 24.06.16 um 20:18 Uhr wurde der Löschzug Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Unwetter“ nach Großemast zur Berkel Brücke alarmiert. Dort war der Pegel der Berkel stark angestiegen und drohte die Brücke zu überschwemmen. Zur weiteren Besprechung der allgemeinen Lage in Vreden und zur Einteilung der Einsatzkräfte sammelten sie sich am Gerätehaus. Anschließend wurde beschlossen, dass an mehreren Stellen der Berkel und des Ausbaches Markierungen gesetzt werden, um den Wasserpegel beobachten und kontrollieren zu können. In festgelegten Abständen wurden diese Markierungen angefahren und der Wasserpegel abgelesen. Einsatzende war gegen 00:30 Uhr. In der Nacht vom 25.06.16 um 03:45 Uhr wurde der Löschzug Vreden-Stadt erneut alarmiert. Diesmal ging es zu einem papierverarbeitenden Betrieb an der „Ausbachsstraße“. Hier war aufgrund des sehr hohen Wasserpegels des Ausbaches ein Keller eines Kesselraums vollgelaufen. Das Wasser trat durch drei Rohre in den Keller ein, sodass diese mit Hilfe von Dichtkissen abgedichtet wurden. Gleichzeitig wurde der Kellerraum mit vier Pumpen leergepumpt. Einsatzende war gegen 06:30 Uhr. Als die Einsatzkräfte gerade am Gerätehaus eingetroffen waren, wurde ein weiterer Einsatz gemeldet. In der Schleuse des Berkelkraftwerks hatte sich ein größerer Baum verfangen. Somit machte sich eine Gruppe auf den Weg, um den Baum zu entfernen. Dieser Einsatz war gegen 07:00 Uhr beendet.

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Meldung: Kleineinsatz

Im Mittag des 24.06.16 um 11:43 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Kleineinsatz“ alarmiert. In Legden wurden aufgrund der starken Unwetter in der letzten Nacht weitere Einsatzkräfte benötigt. Somit machte sich ein Fahrzeug auf den Weg, um die Kameraden vor Ort zu unterstützen. Einsatzende war gegen 14:00 Uhr.

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Meldung: GSG_klein

Am 24.06.16 um 17:53 Uhr wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt mit dem Stichwort „GSG_klein“ (Gefahrguteinsatz) zu einer Tankstelle in Vreden alarmiert. Vor Ort lief an einem PKW der gerade getankte Treibstoff aus. Nach der Erkundung durch die Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Tank des PKW undicht war. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden abgestreut und anschließend aufgenommen. Einsatzende war gegen 19:00 Uhr.

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Meldung: Kreisbereitschaft Mitte

Am Abend des 23.06.16 um 23:09 Uhr wurden beide Löschzüge mit dem Stichwort „Kreisbereitschaft Mitte“ alarmiert. Aufgrund der starken Unwetter wurden im Kreis Borken eine große Anzahl an Einsatzkräften benötigt, somit machte sich eine Gruppe mit einem Fahrzeug auf den Weg nach Stadtlohn. Von hier aus machte sich die komplette Kreisbereitschaft Mitte auf Richtung Gescher. Vor Ort wurden diverse vollgelaufene Keller von Wohnhäusern leergepumpt und ein Bach wurde umgeleitet, um die Gefahr des Überlaufens zu bannen. Einsatzende war gegen 04:00 Uhr.

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Meldung: Unwetter

Am 24.06.16 gegen 14:30 Uhr wurde der Löschzug Ammeloe hochwasserbedingt zur überörtlichen Hilfeleistung nach Stadtlohn alarmiert. Vor Ort unterstützten die Einsatzkräfte beim Befüllen von Sandsäcken und verteilten diese anschließend im Bereich der Berkel. Des Weiteren halfen sie bei der Trockenlegung eines Elektrofachgeschäfts. Gegen 22:00 Uhr wurden sie durch weitere Kameraden aus Ammeloe abgelöst, die die Entwässerung des Fachmarkts fortsetzten. Um ca. 07:00 Uhr konnten sie zum Gerätehaus zurückkehren.

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Meldung: Feuer

DSCN0523

In der Nacht vom 23.06.16 um 03:20 Uhr wurde der Löschzug Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Feuer“ auf die Ölbachstraße alarmiert. Dort war es zu einem Brand in einer Garage gekommen. Die Bewohner des Hauses hörten mehrfach laute Knalle und entdeckten somit anschließend das Feuer in der Garage, woraufhin Sie die Feuerwehr alarmierten. Die Einsatzkräfte unter Atemschutz konnten den Brand schnell mit einem C-Rohr löschen. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei mehrere Tausend Euro. Die Brandursache kann vermutlich auf eine defekte Ladestation eines „E-Bikes“ zurück geführt werden, weitere Ermittlungen hierzu hat die Kriminalpolizei übernommen.

Pressebericht der Polizei des Kreises Borken

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Meldung: Feuer_BMA

Am Morgen des 22.06.16 um 06:14 Uhr wurde der Löschzug Vreden-Stadt mit dem Stichwort „Feuer_BMA“ (Brandmeldeanlage) zu einem Betrieb in das Industriegebiet nach „Gaxel“ alarmiert. Durch die Erkundung der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass die Brandmeldeanlage lediglich durch Wasserdampf in einem Kesselhaus ausgelöst hatte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht erforderlich.

geschrieben in Einsatzberichte | Hinterlasse einen Kommentar