Überspringen und zum Inhalt gehen →

Einsatz: Feuer

Datum: 18. August 2017 
Alarmzeit: 11:25 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Feuer > Feuer 
Einsatzort: Ammeloe 
Mannschaftsstärke: 30 
Fahrzeuge: Florian-Vreden-1-ELW-1-1, Florian-Vreden-2-MTF-1, Florian-Vreden-1-HLF20-1, Florian-Vreden-2-HLF-20-1, Florian-Vreden-2-LF-20-1, Florian-Vreden-2-LF8-1 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Borken 


Einsatzbericht:

Am 18.08.2017 um 11:25 Uhr wurden der Löschzug Ammeloe und eine Gruppe des Löschzuges Vreden zu einem Wohnhaus in den Außenbereich von Ammeloe alarmiert. Dort brannte es im ersten Obergeschoss in einer kleinen Küche. Sofort ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz in das obere Geschoss vor. Die Brandstelle wurde schnell gefunden, das Feuer gelöscht und damit eine weitere Ausbreitung auf andere Räume verhindert. Anschließend konnte die Wohnung mittels eines Hochleistungslüfters vom Brandrauch befreit werden. Die Polizei klärt nun die Ursache des Feuers.

Published in Einsatzberichte